Blumenversand zum Valentinstag


Blumenversand zum Valentinstag

Blumen zu verschenken ist grundsätzlich eine feine Sache: Den Schenkenden kostet es nicht allzu viel Mühe und der oder die Beschenkte freut sich ganz sicher. Wenn die Entfernung zu groß ist, bietet sich der Blumenversand an, der bequem im Internet in Auftrag gegeben werden kann.

Etwas unbequem fällt die Suche nach dem „Verantwortlichen“ aus, wenn es darum geht, zu ergründen, auf welchen Valentin der Valentinstag zurückzuführen ist. Ob es ein römischer Priester namens Valentin war oder er ein Mönch war, ist nicht geklärt. Am wahrscheinlichsten kommt jedoch der Bischof von Terni in Frage, an den vor der Kalenderreform am 14. Februar gedacht wurde. Er soll an diesem Kalendertag im dritten Jahrhundert n. Chr. wegen seiner christlichen Überzeugung hingerichtet worden sein, weil er Verliebte verheiratet hat, selbst wenn der Kaiser oder die Eltern dagegen waren. Zur Vermählung schenkte er dem Paar Blumen aus seinem Garten und diese Ehen hielten der Legende nach tatsächlich ein Leben lang.

Da ein weiterer Ursprung des Valentinstages auf das kirchliche Fest Maria Lichtmess zurückgeht, mit dem die himmlische Hochzeit Jesu gefeiert wurde, steht dieser Tag nach wie vor für die „Ankunft des Bräutigams“. In diesem Zusammenhang war Valentin ein Märtyrer, der als Schutzpatron für Verlobte und eine gute Vermählung stand. Woraus der Glaube resultiert, dass Mädchen, nachdem sie ein hart gekochtes Ei gegessen haben, in der Nacht zum Valentinstag von ihrem Bräutigam träumen, konnten bis heute nicht geklärt werden. Tatsache ist jedoch, dass der Valentinstag von den USA in der ganzen Welt verbreitet wurde und in Amerika nach wie vor mit großem Aufwand gefeiert wird. Die Menge der erhaltenen Karten zum Valentinstag ist ein entscheidendes Kriterium dafür, wie beliebt ein Mädchen oder Junge ist.

Übrigens bekommen in Japan die Männer von den Frauen zum Valentinstag ein Geschenk. Wäre es nicht auch eine nette Idee, den Liebsten zum Valentinstag mit einem Blumenversand zu überraschen?
Nutzen Sie doch den Blumenversand Valentinstag und bescheren Jemandem eine ganz besondere Freude.



- - - - -
Verwandte Beiträge:



Kommentar schreiben